Fünf gute Gründe…

…für das Schreiben mit dem Füller

1. Ermüdungsfrei schreiben

Ergonomische Schreibgeräte haben einen positiven Einfluss auf die Entwicklung der Feinmotorik und einer gut lesbaren Handschrift.

Alle Schreiblerngeräte von Lamy haben Griffstücke mit einer altersgerechten Ergonomie. Sie geben beim Schreiben einen sicheren Halt und verhindern ein Verkrampfen der Finger. Damit fördern sie eine ermüdungsfreie Schreibhaltung und beschleunigen die Entwicklung einer gut lesbaren Handschrift.

2. Training der Feinmotorik

Das Schreiben mit dem Füllhalter fördert die Fähigkeit zur Koordination und Konzentration in besonderem Maße.

Ein Füllhalter muss gerichtet gefasst und geführt werden. Nur dann gleitet die Feder beim Schreiben ideal und die Tinte kann gleichmäßig auf das Papier fließen. Diese feinmotorische Herausforderung fördert die Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit des Kindes in besonderem Maße – nicht nur beim Schreibenlernen.

3. Bewegungsmuster stabilisieren

Das Schreiben mit dem Füller erfordert Besonnenheit. So haben die Kinder mehr Zeit, sich die Schriftläufe der einzelnen Buchstaben einzuprägen.

Die Feder ist beim Schreiben einem natürlichen Widerstand durch das Papier ausgesetzt. Dieser Widerstand vermittelt Stabilität und zusätzliche Sicherheit beim Führen des Füllhalters. So können Bewegungsmuster leichter eingehalten und verinnerlicht werden.

4. Verbessertes Schriftbild

Der Füllhalter entschleunigt die Schreibbewegungen erheblich. Dadurch arbeiten Kinder sorgfältiger.

Leichtläufige Tintenrollerminen laden dazu ein, schneller und dadurch gleichzeitig auch nachlässiger zu schreiben. Das langsamere Schreibtempo mit dem Füllhalter hingegen bringt gleichzeitig eine größere Sorgfalt mit sich. Das Ergebnis ist ein sauberes, einheitliches und gut lesbares Schriftbild.

5. Vielseitige Federvarianten

Für alle Schreibbedürfnisse – auch für Linkshänder Spezielle Schreibfedern für Linkshänder Anders als Rechtshänder müssen Linkshänder ihr Schreibgerät nicht über das Papier ziehen, sondern schieben. Hierfür hat Lamy spezielle Linkshänderfedern mit einer abgeschrägter Schreibspitze entwickelt. So profitieren auch Linkshänder von den Vorteilen der Schreiblernfüller.

Nur Füllhalter können individuell auf die verschiedenen Bedürfnisse beim Schreibenlernen abgestimmt werden. Schreiblernfüller von Lamy sind mit bis zu vier verschiedenen Federbreiten erhältlich. Neben Stahlfedern mit mittelbreiter und feiner Schreibspitze gibt es auch spezielle Schreibfedern für Schreibanfänger und Linkshänder.

  • A Stahlfeder mit kugelförmiger Spitze – speziell für Schreibanfänger (LAMY abc, LAMY nexx)
  • LH Stahlfeder mit abgeschrägter Spitze – speziell für Linkshänder (LAMY abc, LAMY nexx)
  • M Stahlfeder mit mittelbreiter Spitze (LAMY nexx)
  • F Stahlfeder mit feiner Spitze (LAMY nexx)

Finden Sie die richtige Federspitze

Händler finden

LAMY Schreibgeräte und Zubehör erhalten Sie im qualifizierten Fachhandel. Hier können Sie sich auf eine gute Beratung und einen guten Service verlassen. Finden Sie schnell und bequem den Händler in Ihrer Nähe.