Elena – LAMY scala

Noten sind die Hauptsache in meinem Leben. Ich schreibe unzählige davon jeden Tag, sonst kann ich nicht spielen. Das gehört zu meiner Arbeit dazu.

Musik und Handschrift geben dem Innersten Ausdruck

Als sie mit fünf Jahren zum ersten Mal eine Geige in der Hand hielt, war Elena Ilinskaya wie gefesselt – und ist es bis heute. Die Violinistin, die in Moskau aufwuchs und dort sowie in Deutschland Musik studierte, ist Mitglied der Philharmoniker am Theater Dortmund.

Fragt man Elena, wie lange sie schon Geige spiele, nennt sie keine konkrete Jahreszahl. Stattdessen zögert sie einen kurzen, fast unmerklichen Moment und sagt schließlich: „Seit sehr langer Zeit.“ Eine Antwort, die verrät, wie innig die Verbindung zu ihrem Instrument ist. Das war als Kind schon so, als sie oft nachts um zwölf ihre Eltern anbettelte, noch üben zu dürfen.

Denn auch wenn eine musikalische Karriere wie die ihre zweifelsohne strenge Disziplin erfordert, so fühlt Elena doch bis heute keinen Zwang. Ihr Instrument ist ihr wichtigstes Werkzeug, um Emotionen nicht nur auszudrücken, sondern sie auch zutage zu fördern. „Wenn ich in einer schlechten Stimmung bin, dann greife ich zur Geige und beginne zu spielen.“

Dazwischen legt sie immer wieder das Instrument zur Seite, um etwas aufzuschreiben – etwa, wenn sie komponiert. Diese Notizen seien besonders wichtig, erzählt Elena, denn sie ermöglichen es ihr, „zu einem klaren Gedanken, einer konkreten Idee zu gelangen.“

Hier seien sich die Musik und das Schreiben von Hand sehr ähnlich, findet Elena. In beiden liegt eine besondere Unmittelbarkeit, eine Direktheit des Ausdrucks. Ob sie Geige spielt und der Bogen über die Saiten streicht oder ihr Schreibgerät über das Papier gleiten lässt: In beiden Fällen entsteht aus dem Zusammenspiel aus neuronalen Impulsen und Muskelkontraktionen nicht weniger als ­– Poesie.

LAMY scala

Die Serie LAMY scala fasziniert durch formale Strenge und emotionale Details. Hinter seinem edlen, zurückhaltenden Auftritt, 

der bewusst auf materiellen Überfluss verzichtet, verbergen sich hochpräzise technische Detaillösungen, die ein Schreibgerät in dieser Form überhaupt erst möglich machen.

Entdecken Sie die Schreibgeräte aus den Stories